Die Joker des Planeten

KRYON durch Lee Carroll, Wilmington, North Carolina, Nov-19-2016

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst.

Heute möchte ich über Joker* sprechen. Ich möchte helfen zu erklären was oder wer sie im Verlauf der Zeit gewesen sind, doch damit diese Erklärung verstanden und akzeptiert werden kann und für eure Seele schön ist, braucht es von eurer Seite ein bisschen so tun als ob.


Eure Einstellung anpassen

Wenn ihr ein Wissenschaftler von einem anderen Planeten wärt, hierher gekommen um die Geschichte der Menschheit zu beobachten, dann müsstet ihr das ohne emotionale Voreinstellungen tun. Ich kann die Geschichten über Joker erzählen, sowohl zu Zeiten eurer Großeltern als auch in eurer Zeit, aber es beinhaltet oft Emotionen und Vorurteile. Deswegen sage ich vielleicht eine Sache und ihr versteht etwas ganz anderes. Meine Lieben, wenn ihr diese Botschaft verstehen wollt darf das so nicht ablaufen.

Warnung: Was jetzt gleich kommt sollte von dem abgekoppelt werden was ihr zu wissen meint, oder von den Emotionen wer ihr zu sein meint, von was nach eurer Meinung geschehen ist, und auch von dem was ihr für historisch haltet. Denkt daran, in diesem so tun als ob Szenario seid ihr Außerirdische die von einem anderen Planeten kommen um heraus zu finden was geschehen ist. Ihr tut so als ob damit ihr euch abkoppelt. Tut so als würde euch die Geschichte einer fremden Rasse erzählt mit der ihr nichts zu tun habt. Das soll so sein damit ihr zu nichts eine Verbundenheit verspürt während ihr zuhört. Es ist die einzige Art und Weise wie ihr die heutige Lektion verstehen könnt. Es ist die einzige Art und Weise auf die ihr anfangt die Schönheit des spirituellen Systems zu verstehen das euch anschiebt wenn ihr einen Schubser braucht.


Joker untersucht

Joker, so wie in spiritueller Sprache verwendet, ist ein Begriff der schwer zu definieren ist. Joker können Ereignisse sein, sie können Erfindungen sein, sie können einen einzelnen Menschen einbeziehen oder mehrere. Sie können eins von vielen Dingen sein oder viele von Einem, und sie folgen einer Zeitlinie die ihr betrachten könnt. Wir wollen über einige der Joker sprechen die ihr in der Vergangenheit hattet, und über einige Merkmale ihres Erscheinens an die ihr vielleicht nicht gedacht habt.

Das Hauptmerkmal jedes Jokers ist dass es sich um ein überraschendes Ereignis handelt. Es ist oft schockierend, manchmal enthüllend, aber immer eine Überraschung. Wir werden im Verlauf ein bisschen Numerologie anwenden und auch einen Blick auf die Energien werfen, die helfen die Energie um bestimmte Joker herum zu definieren.

Numerologie ist ein althergebrachtes System das hilft die umgebende Energie von Etwas zu definieren. Zum Beispiel, ein Ereignis erscheint wie eine bestimmte Sache, doch die Numerologie erzählt dazu eine Geschichte die näheres dazu erläutern mag. Wenn ihr das zu sehen bekommt was wir synchronisierte Numerologie nennen – die gleichen Zahlen im Umfeld eines Jokers mehrfach wiederholt – dann ist das sehr bezeichnend, denn es gibt keine Zufälle.

"Lieber Kryon" , fragt ihr vielleicht "erschafft Spirit Joker für den Planeten?" Antwort: Nein, ihr tut das. Euer Bewusstsein gibt zu einem bestimmten Punkt der Zeit die Erlaubnis für einen Joker. Spirit ist bereit die Szenarien für manche Joker zu erweitern, für andere nicht. Aber die Energie und das Bewusstsein der Menschheit erlaubt ihr Erscheinen.

Ein Joker kann eine Person, eine Erfindung, ein Ding, ein Ereignis, ein neues System oder ein neues Paradigma sein das den Planeten verändert. Er ist überraschend, manchmal verblüffend und oft dramatisch in seinem Einfluss. Falls er eine Erfindung ist, dann muss sie außerhalb des Geltungsbereiches von dem liegen was normalerweise im Verlauf der Entwicklung von Wissenschaft oder dem Zeitrahmen erwarteter wissenschaftlicher Entwicklung stattgefunden hätte. Oft ist er ein Paradigma Wandler und es geht normalerweise von einer Person aus. Wenn ihr das seht, dann wisst ihr dass es ein Joker ist. Es ist nicht immer eine individuelle Erfindung, manchmal ist sie kollektiv. Doch, meine Lieben, man kann es daran erkennen dass jeder einzelne Joker alle und jeden überrascht.


Joker in der Geschichte

Ihr habt eine ganze Reihe von ihnen gehabt, und ich werde ein paar aufzählen damit ihr eine Idee davon bekommt. Ihr werdet auch ein System der Singularität zu sehen bekommen das auf Erfinder zugeht. Ihr werdet das erkennen während ich fortfahre.

Tesla war ein Joker. Seine Ideen waren unerwartet, kontrovers und in einem Maße fortgeschritten dass selbst heute noch elektrotechnische Fachleute ihre Köpfe schütteln. Sie werfen einen Blick auf seine Erfindungen und kommentieren dann: "Wie ist es einer einzelnen Person möglich das zu erkennen? Wenn man Wechselstrom untersucht, es bleibt ein Rätsel. Phasen Beziehungen von Wechselstrom sind brillanter als brillant." Das war Tesla.

Trotzdem, was ihr über ihn wisst ist lediglich das was er euch überbracht hat. Nun, ein brillanter Geist wie dieser hat doch noch mehr auf Lager, oder was glaubt ihr? Tatsächlich hatte er das, darum könntet ihr fragen: "Nun, was waren diese Dinge?" Die Antwort ist dass diese anderen Dinge gestoppt wurden – sie alle. Er war lediglich in der Lage die eine Sache zu fördern die auf dem Planeten gebraucht wurde. Die Brillanz seines Geistes entwickelte viele andere tiefgreifende Ideen, aber er war nicht in der Lage damit fortzufahren. In seinem Labor erkannte er Wege die Masse zu verändern, aber er konnte es nicht tun. Er war frustriert weil er nicht die ausgefeilten Werkzeuge hatte um präzise genug zu sein um es auf regulärer Basis funktionieren zu lassen. Das ist lediglich eins der Dinge. Drahtlose Übertragung von Elektrizität durch den Boden war das andere. Wie dem auch sei, es wäre zu diesem Zeitpunkt nicht korrekt gewesen diese Dinge der Menschheit zu präsentieren. Ihr wart nicht bereit dafür, aber ihr wart bereit für Wechselstrom, eine der am dringendsten benötigten Erfindung zu dieser Zeit. Tesla starb frustriert, arm, in einem kleinen Zimmer und allein. Er kam um eine Sache zu tun, und er wurde von allem anderen abgehalten, dann ging er. Wenn ihr die Leute analysiert habt die in eurer Geschichte Joker waren, hier ist ein Muster.

Andere Joker Erfinder sind in den Planeten gekommen nur weil die Erde für eine spezifische Erfindung bereit war. Erinnert euch, Spirit liefert die Information nicht, doch gestattet dass sie verfügbar wird, oft auf einmal, gleichzeitig an vielen Orten der Erde. Ich möchte euch ein paar Beispiele geben.

Ein weiterer Joker sind die Gebrüder Wright. Ist es nicht merkwürdig dass es gar nicht so lange her ist seit ihr angetriebenen Flug bekommen habt? Es was erst gestern! Ein paar eurer Verwandten lebten als Fliegen entdeckt wurde! Meine Lieben, die Chinesen sind seit Tausenden von Jahren Drachen geflogen. Glaubt ihr nicht dass sie die Dynamik eines Vogels kannten? Meint ihr das Jahrhundert nach Jahrhundert nach Jahrhundert verfloss und niemand herausfand wie man Flug mittels einer Kraftquelle aufrecht erhält? Zwei Fahrradfabrikanten haben es heraus gefunden!

Das ist merkwürdig genug, aber die Tatsache dass sie die Franzosen nur um zwei Wochen geschlagen haben ist etwas was sich zu betrachten lohnt. Das ist wirklich merkwürdig! Es ist fast so als wäre diese tiefgründige Erfindung reif dafür gewesen dem Planeten gleichzeitig über die ganze Erde verteilt gegeben zu werden. Wer auch immer sie zuerst umsetzen konnte war derjenige der dafür die Lorbeeren erntete. Das richtig Merkwürdige war das Timing. Es ist nicht logisch dass es so verborgen war, und auf einmal haben dann plötzlich so viele gleichzeitig daran gearbeitet.

Die Gebrüder Wright waren hier um es euch zu zeigen, dann aufzuhören. Was ihr in Kitty Hawk gesehen habt war alles was sie getan haben. Sie sind nie über die Grundlagen von Flügelkrümmung hinaus gekommen, hatten keine ersten intuitiven Gedanken zu Querrudern, oder zu den Grundlagen der heutigen Flugkontrolle. Für sie hat es da aufgehört. Meine Lieben, es gab große Frustration, und vielleicht gesundheitliche Themen weil andere die Grundlagen aufgriffen und Fliegen so schnell über sie hinaus entwickelt haben. Fehlfunktion und Sorgen sind beiden von ihnen gefolgt, und sie starben ohne je über die anfängliche Erfindung hinaus teilnehmen zu können. Einer starb viel früher als der andere, damit Sorgen für den Hinterbliebenen erschaffend. Sie kamen um das zu tun was sie taten und dann weiter zu gehen. Das ist bei Jokern viel häufiger als ihr glaubt, insbesondere wenn es um Erfindungen geht die diesen Planeten verändern.

Wer erfand das Radio? War es der Italiener Gugliemo Marconi, oder unser frustrierter Joker Tesla? Marconi erntete die Lorbeeren dafür, doch die Erfindung war überall, bereit dafür umgesetzt zu werden. Die Erde war reif und bereit, und die Erfindung wurde dem Bewusstsein des Planeten zur richtigen Zeit zugestellt. Und beide Männer erhielten sie zur selben Zeit, unabhängig voneinander. Ich gebe euch Dinge um darüber nachzudenken.

Wir haben euch gesagt dass in der Zukunft Joker Erfindungen kommen werden. Insbesondere eine ist fertig, aber ihr werdet sie nicht erhalten bis die Zeit reif dafür ist. Es ist fast so als gäbe es eine Deckelung des Denkens für das was ihr tun könnt. Wir haben euch sogar ein paar Merkmale der kommenden Erfindung genannt, aber nicht den der sie bringen wird. Wir sind nicht einmal besorgt dass ihr es verfrüht umsetzt, denn wir wissen dass der Joker kommt. Eine Erfindung ist im Kommen. Es ist eine Erfindung welche die Physik so wie ihr sie kennt neu schreiben wird. Ihr werdet die Muster in Quantenfeldern sehen, und dann wird es das große Aha geben! Es wird wie eine Neuerfindung des Rades.

"Kryon, warum können wir es nicht jetzt haben? Was hält es auf?" Das haben wir euch gesagt, es ist zu einfach waffentechnisch ausnutzbar. Wenn ihr den Punkt erreicht an dem ihr es nicht waffentechnisch ausnutzten werdet, dann bekommt ihr es. Das alles ist im Kommen. Es ist natürlich, und es wird kommen wenn es Zeit dafür ist, genau wie die Gebrüder Wright, genau wie Tesla, genau wie Einstein.

Einstein war ein echter Joker. Er war gar kein Quantendenker, doch was er präsentierte ist auch heute noch gesund und munter und ihr sucht noch immer im Innern der Atome nach den Konzepten die er euch gegeben hat. Darum gebe ich folgende Erklärung ab: Einstein ist noch nicht zu Ende, denn eben die Konzepte die weiterhin aus seiner Arbeit zu entnehmen sind werden auf die Erfindung des Jahrhunderts angewendet werden. Deshalb werden die Einsteinschen Prinzipien, obwohl sie nicht Quantum sind, sehr an dem beteiligt sein was kommt. Man könnte sagen er war ein Joker und ist weiterhin ein Joker. Der Witz ist dass seine Konzepte überdauern, jenseits von Zeit, doch seine Hauptideen mit der {damaligen} Zeit waren. Wenn ihr Einstein fragen würdet ob er glücklich darüber ist was er dem Planeten gebracht hat, würde er euch Nein antworten. Er war frustriert weil er nicht dazu kam das zu tun was er wirklich wollte. Wie Tesla fühlte er, dass etwas nur ein "bisschen außer Reichweite" war und er kam nicht dazu es zu tun.**

Dann kam der II. Weltkrieg. Meine Lieben, tut so als wärt ihr ein außerirdischer Wissenschaftler. Kuppelt eure Emotionen ab. Ihr seid von einem anderen Planeten gekommen um hier einen Blick darauf zu werfen.

Der II. Weltkrieg war kein Joker, aber der Mann der ihn erzeugte und erweiterte war einer. Dieser Planet stolperte an der Absturzkante zu ultimativer dunkler Energie und Zerstörung herum. Niemand erwartete es. Die am meisten verachtenswerte alte Energiekarte spielte sich haargenau so aus wie sie sollte, mit dem Bewusstsein des Planeten dahin führend wo es sich selbst hingebracht hatte. Ihr hattet gerade den I. Weltkrieg (WWI) beendet, doch WWII entflammte und machte weiter. Darum war WWII einfach eine Fortsetzung von WWI. Ihr habt es wieder getan, nur wurden diesmal die Waffen immer größer und waren besser in der Lage die gesamte Menschheit zu zerstören. Erinnert ihr euch an die Prophezeiung eurer Schriften? Ihr seid auf Massenzerstörung zugesteuert. WWII würde zu WWIII werden, und bis zum Jahr 2000 wärt ihr fast komplett verschwunden gewesen.

Wie ich gesagt habe, WWII war kein Joker, es war eher der Mann der das niederste Bewusstsein der jüngeren Geschichte anführte. Er war der Joker, und ihr wisst von wem ich spreche. Dieser Joker tötete Millionen von Menschen die nicht einmal am militärischen Teil des Krieges beteiligt waren. Völkermord hatte angefangen, ein Rassenkrieg hatte angefangen, und viele folgten seinem Beispiel. Das zeigte die dunkelste Seite der Menschheit – mehr davon als ihr je zuvor gesehen hattet, und sie zielte im Falle ihres Sieges auf den Untergang der Zivilisation.

Es war ein Horror Joker, und der Planet hatte ihn erschaffen. Wie dem auch sei, als es vorbei war hat die Welt aufgeatmet und für einen Moment, nur für einen kleinen Moment, gab es den Schimmer einer Erkenntnis: "Das kann nicht so weitergehen, denn wir werden es sonst wieder tun." Viele Dinge sind aus dieser Erkenntnis heraus geschehen. Ohne den Joker hättet ihr keine Europäische Union, ihr würdet keine Vereinten Nationen haben oder auch sonst keine Bestrebung nach Einheit auf der Erde. Koppelt euch von eurer Logik und Emotion ab, meine Lieben. Diese Dinge wurden nicht von Spirit erschaffen, sondern vielmehr aus der Tiefe menschlicher Niederheit. Dies ist die dunkle Seite in ihrer vollsten Ausprägung, sich selbst fast zügellos zeigend, doch die Welt widersetzte sich und begann dort heraus zu klettern. Das war vor mehr als einem halben Jahrhundert der Beginn von dem was ihr jetzt in der Verschiebung zu sehen bekommt.

Die erstaunliche Verschiebung in der ihr euch jetzt befindet ist etwas das langsam vor sich geht. Es ist nicht alles auf einmal geschehen. Der kalte Krieg war ein natürlicher Vorgang aus jenem Bewusstsein geboren das Teil des Endes von WWII war. Aber, meine Lieben, ihr hättet niemals die Verschiebung haben können wenn der kalte Krieg so angedauert hätte wie er war. Auftritt eines weiteren Jokers: Die Sowjet Union fiel auseinander.

Der kalte Krieg konnte nicht weitergehen, und er wurde in seiner ablaufenden Form gestoppt. Meine Lieben, an jene die jetzt lesen, das war einer der größten Joker von allen. Das Bewusstsein der Erde sagte "Nein" und es hörte auf. Das war ein riesengroßer Joker. Er hat alles verändert; er war völlig überraschend; niemand sah ihn kommen, und er hat alles verändert. Er mag Dinge nicht sofort so geändert haben wie ihr es gern sofort gehabt hättet, aber er erschuf das was ihr zu diesem Zeitpunkt gebraucht habt.

Dann war da Steve Jobs. Er war ein Joker. Was er tat hat wenig mit Technologie zu tun, denn das wäre sowieso sehr bald geschehen. Stattdessen hat es mit dem Paradigma des Geschäftsbetriebs von Musik auf der Erde zu tun. Er hat es befreit, und das Paradigma wie man Musik bekommt und hört wird nie wieder wie zuvor sein. Wie dem auch sei, Steve Jobs hat im Grunde eine Sache für euch getan, und dann ist er gestorben. Seht ihr irgendwelche Zusammenhänge mit manchen der Erfinder die kamen und euch eine Sache gaben, und dann gingen? Wenn er weiter gelebt hätte, hätte es dann mehr geben können? Ja, ihr wart aber nicht bereit dafür. Bewusstsein muss das unterstützen was passiert.

Ja, es hat den Anschein als hätten wir ein paar Dinge ausgelassen – die Erfindung von DNA, die Atombombe, usw. Allerdings sind das keine Joker. Das war eure Zivilisation, im Rahmen einer normalen Entwicklung der Wissenschaft. Joker sind sehr überraschende Dinge, und es liegen mehr davon auf eurem Weg.


Der Joker von 2016

Denkt daran, jetzt keine Emotion. Ihr seid von einem anderen Planeten und ihr blickt auf das Ende von 2016 – und da ist diese Wahl. Versteht ohne Voreingenommenheit.

Nun zu 2016, lasst uns Numerologie darauf anwenden. Ihr addiert die Zahlen auf und erhaltet eine Neun . Neun in der Numerologie bedeutet Vervollständigung, und wenn man eine Neun sieht bedeutet es oft die Vervollständigung von etwas . Oft ist es ein Zeitzyklus, eine Energie oder die Vervollständigung eines Paradigmas. Und es ist sehr kraftvoll.

Die Neunen sind kraftvoller als viele andere numerologischen Aspekte und ihr spürt sie. Der gewählte Präsident (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) ist ein kräftiger Joker. Er ist dafür vorgesehen der 45-igste Präsident zu werden. Was für ein Zufall! Vier-und-fünfzig ist eine Neun. Eine Neun und Neun zusammen sind mehr als signifikant. Sie erzählen eine Geschichte zu dem was geschieht. Ich werde euch etwas anderes erzählen. Diese Geschichte ist noch nicht zu Ende und es kommt noch mehr. Ihr wisst nicht was ihr nicht wisst, also legt euch nicht im Voraus auf irgendein Ergebnis fest. Ihr seid von einem anderen Planeten, vergesst ihr das schon? Da gibt es keine Emotion, keine Voreingenommenheit, keine Politik und nichts zu beurteilen. Betrachtet es als das was es ist.

Ein großer Stock wird gerade in das hinein gesteckt was normal ist und er wird gedreht. Während sich der große Stock dreht, werden andere Dinge darauf ansprechen die sonst nicht angesprochen hätten. Ich möchte dir empfehlen, mein(e) Liebe(r), alte Seele, entspanne dich mit kommenden Jokern. Sie tun das was sie tun mit Absicht, damit ihr in der Zukunft eine bessere Zivilisation haben werdet. Manchmal zeigen sie das was nicht funktionieren wird, und manchmal verändern sie Paradigmen die sich sonst niemals geändert hätten. Und was ihr jetzt habt ist ein tiefgreifender Joker. Das ist die Botschaft.

Es ist so alltäglich dass ihr auf bestimmte Weisen reagiert wenn ihr an dem Prozess beteiligt seid. Der Kniesehnenreflex*** wird von euch erwartet, sonst wärt ihr kein Mensch. Wie dem auch sei, in dieser Lektion kommt ihr von einem anderen Planeten und ihr schaut herunter und betrachtet es. Tut so.

Ist das nicht interessant, eine Neun und eine Neun zusammen? Es bedeutet dass wahrhaftig das Ende von Etwas hier ist. Vielleicht ist es das Ende der alten Arten und Weisen wie Dinge getan wurden? Vielleicht ist es ein Durchmischen des Systems damit es sich selber korrigieren kann? Legt euch nicht mental darauf fest wohin es führen wird, denn es ist noch nicht vorbei. Stattdessen wartet einen Moment. Habt ihr gesehen dass 2017 ein "Eins" Jahr ist? Die Energie ist nicht bloß eine der Vollendung mit doppelter Neun, sondern sie bewegt sich in "einen Neuanfang" (die Definition einer Eins in der Numerologie).

Ich habe euch noch mehr über Numerologie zu sagen, und auch etwas das klarer bezüglich dieser ganzen Situation ist. Das werde ich euch im nächsten Channeling mitteilen.

Könnt ihr euch im Angesicht von Unsicherheit entspannen wenn es um euer eigenes Land geht? Könnt ihr euch im Angesicht von nicht wissen was als nächstes kommt entspannen? Wenn ihr so beteiligt seid, könnt ihr euch da aus beiden Seiten der Schlägerei heraus halten? Das ist der Test für einen Lichtarbeiter.

Es kommt noch etwas Weiteres. Meine Lieben, das hier ist wunderbar. Unabhängig von dem was ihr denkt und egal wie eure Reaktion auf dieses Channeling aussieht, was geschieht ist stimmig für eure Zeit und wird für eure unmittelbare Zukunft benötigt. Ich werde später darüber sprechen. Das Schöne ist da wenn ihr zur Seite tretet und seht wie großartig es ist, dass Spirit so viel Fürsorge hat dass er zu dieser Zeit einem großen Stock der eure Bequemlichkeit aufmischt, gestattet zu erscheinen. Der wahre Grund? Die Verschiebung ist hier.

Wie geht es euch? Ich möchte dass ihr euch entspannt mit dem was die Verschiebung euch gebracht hat. Für diejenigen mit dem Gefühl dass dieses ganze "Gerede von der Verschiebung" Blödsinn sei, das hier mag euer Weckruf sein. Es ist wirklich. Hier kommt es.

Das ist die Botschaft des Tages. Ich bin Kryon, verliebt in die Menschheit, und das aus gutem Grund.

Und so ist es.

KRYON




* Eine Übersetzung für das englische Wort Wildcard ist "Joker", eine Spielkarte die vom Spieler für jede beliebige Karte im Deck einsetzt werden darf. In der Informatik bedeutet Wildcard einen Platzhalter für andere Zeichen. In deutscher Sprache verwenden wird das Wort Wildcard hauptsächlich im Sport (Tennis), wo es bedeutet dass Sportlern oder Mannschaften die den Qualifizierungsregeln nicht genügen dennoch die Teilnahme (überraschend) ermöglicht wird. Wildcards oder Joker unterliegen also nicht den gleichen Regeln wie andere Teilnehmer oder Spielkarten. Daher ist es leicht Neid oder Ungerechtigkeit zu empfinden weil andere Teilnehmer vom Joker verdrängt werden, oder weil ein Kartenspieler sein "gutes" Blatt wegen Jokern verliert. Auf der anderen Seite bringt ein Joker durch sein Überraschungsmoment Schwung ins Spiel.

In der Kryon Wortwahl bezieht sich Joker auf überraschende Ereignisse, die weder erwartet noch geglaubt werden und wo Dinge zusammengefügt statt auseinander gerissen werden. ( ==> zurück zum Text )

-----------------------------------

** Das englische Wort für "Witz" ist joke. Deswegen wird Joker auch mit Narr übersetzt. Die Joker in unseren Kartenspielen tragen an mittelalterliche Hofnarren erinnernde Kostüme. Von Hofnarren wird überraschendes Verhalten erwartet, das erheiternd und unterhaltsam sein soll. Ihre Rolle und auch die des Kasperle (beliebte Narrenfigur in Puppenspielen und Kindergeschichten) reicht von extrem dümmlichen Späßen bis zur Schmerzgrenze, hin zu einem Verhalten das am Anfang der Geschichte rätselhaft bis unhöflichem oder gar kriminell erscheint und sich am Ende der Geschichte als vorausschauend, weise und wohlwollend herausstellt. Manchmal weiß der Zuschauer auch am Ende der Geschichte nicht mit Sicherheit ob der Kasper dumm oder weise oder beides war. Und falls doch, bleibt es unklar ob der Kasper mit Absicht weise war oder unabsichtlich dumm. Nur das Ergebnis stimmt, die Geschichte geht überraschend und gegen alle Erwartungen gut aus, ein Happy-end mit erleichtertem Lachen und viel Dusel.

Diese Vermischung der polaren Gegensätzen Dummheit und Weisheit im täglichen Leben drückt der Volksmund so aus: "Kinder und Narren sagen die Wahrheit." Im antiken Griechenland führte es zur Tragikomödie, Tragödie plus Komödie, Weinen und Lachen im gleichen Theaterstück.

Einstein konnte sich mit Wahrscheinlichkeitsrechnung als wissenschaftliches Instrument nicht anfreunden. Er sagte gern solche Sätze wie "Gott würfelt nicht" und war zutiefst vom Wohlwollen der Schöpfung überzeugt. Für ihn waren Glauben und Wissen kein Widerspruch. Die Quantenmechanik jedoch basiert auf Wahrscheinlichkeitsrechnung und hat die Physik über die Postulate Einsteins hinaus weiter entwickelt. Kryon sagt dass der Quantenphysik etwas fehlt was Einsteins Konzepte beinhalten, und dass es nicht möglich sein wird über den gegenwärtigen Stand der auf Quantenmechanik beruhender Erfindungen hinauszugehen, wenn nicht dieses fehlende Konzept hinzukommt. Meiner Meinung nach ist dieses von den Einstein‘schen Postulate beinhaltete und der Quantenmechanik fehlende Element Wohlwollen. Denn Einstein antwortete auf die Frage ob er glücklich mit dem sei was er der Menschheit gegeben hat mit einem klaren und deutlichen Nein. Er fühlte sich teilverantwortlich für den Bau der Atombombe und hätte gern die Uhr zurück gedreht, seine Konzepte für sich behalten und auf den Ruhm usw. verzichtet.

Der joke , das Tragisch-Komische ist, dass das was Einstein frustrierte, was nur "ein bisschen außer Reichweite" lag, die von ihm abgelehnte Wahrscheinlichkeitsrechnung gebraucht hätte. Und von Seiten der Quantenphysiker braucht es für die nächsten epochalen Erfindungen die Anerkennung und Einbeziehung der physikalischen Größe "Wohlwollen", welche die in den Einsteinschen Konzepten enthalten ist. Wohlwollen findet sich zwar nicht als mathematische Größe in Einsteins Formeln – dazu ist Wahrscheinlichkeitsrechnung nötig – sondern "nur" als seine persönliche Wohlwollen-Prämisse keine Erfindungen waffentechnisch auszunutzen. Er war sehr enttäuscht dass das was er für selbstverständlich hielt – keine waffentechnische Ausnutzung - nur von wenigen anderen geteilt wird. Für ausführliche Info zu diesen Themen siehe: Die Physik von Bewusstsein und Die Physik in den nächsten 500 Jahren

Bis die beiden Gegensätze zusammen kommen geht die Tragikomödie weiter: Einsteins Weisheit (Wohlwollen) ist die fehlende Weisheit der Quantenmechanik: Sie lehnt den Wohlwollen-Faktor ab. Die Weisheit der Quantenmechanik (Wahrscheinlichkeitsrechnung) ist die fehlende Weisheit Einsteins: er verwechselte Wahrscheinlichkeit mit Zufall und lehnte deshalb Wahrscheinlichkeitsrechnung ab. ( ==> zurück zum Text )

-----------------------------------

*** Beim Kniesehnenreflex wird bei allen gesunden Menschen ein unwillkürlicher Ruck mit dem Unterschenkel, eine Art Tritt ausgelöst wenn mit einem Hämmerchen auf die Kniesehne geschlagen wird. Der englische Begriff für "Kniesehnenreflex" ist knee-jerk reaktion . Das Wort jerk hat neben "Reflex, ruckartige Bewegung" eine zweite Bedeutung und wird als Schimpfwort benutzt: "Idiot, Narr, Trottel, Wichser". Es bezeichnet eine Person, die auf alle möglichen Reize nur mit einem einzigen reflexartigen Verhalten antworten kann, z.B. wenn jemand egal was gesagt wird immer lächelt. Es wird eine körperliche und/oder geistige Behinderung unterstellt, nämlich die Unfähigkeit auf unterschiedliche Reize differenziert reagieren zu können.

Der Joker von 2016 wird von vielen als jerk gesehen, und das reflexartig weil er unsere eigenen festgefahrenen Erwartungen nicht erfüllt, die wir an einen amerikanischen Präsidenten haben. Donald Trump scheint diesen Reflex - ihn für einen jerk zu halten – auf die eine oder andere Art bei fast allen Menschen auszulösen. Es erinnert mich an meine frühen Konversationsversuche im Sandkasten: "Du bist blöd!" – "Nein, du bist blöd!"

Kryon empfiehlt nicht reflexartig vorwegzunehmen welche Auswirkungen das Narrenhafte, der Joker haben wird. Sein Verhalten, das zu Anfang der Geschichte rätselhaft bis unhöflichem oder gar kriminell erscheint, könnte sich am Ende der Geschichte als vorausschauend, weise und wohlwollend herausstellen, auch wenn vom Joker es nicht so beabsichtigt war. Wir könnten in der Zwischenzeit lernen unsere eigene Antwort auf "Du bist blöd!" zu differenzieren. Eskalation ist (m)eine Jahrtausende alte reflexartige Reaktion auf jeden an mich herangetragenen Konflikt. Und in der Summe arten diese vielen kleinen alltäglichen zwischenmenschlichen Konflikte dann immer wieder zum Krieg aus. Krieg war noch nie erfolgreich, wird es nie sein und ist trotzdem immer noch Standard im menschlichen Handeln, so wie Eskalation Standard in der menschlichen Konversation ist: tragisch, nicht weise, nicht überraschend. Ich brauche einen joker um den jerk in mir loszuwerden. ( ==> zurück zum Text )

Wild Cards of the Planet

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service.

Today I want to talk about wild cards . I wish to help explain what or who they’ve been over time, but in order for this explanation to be understood and accepted and beautiful to your soul, you’re going to have to do some pretending.


Adjusting Your Attitude

If you were a scientist coming from another planet to observe Human history, you would need to do it without emotion or bias. I can tell the story about wild cards, both for your grandfathers and for you, but there is often emotion and bias involved. Because of this, I will say one thing, and you may hear another. Dear ones, it can’t be that way for you to understand this message.

Warning: What comes next has to be disengaged from what you think you know, or from the emotions of who you think you are, what you think has happened, or even from what you feel is historical. Remember, in this pretending scenario, you’re aliens coming from another planet to learn what has happened. You’re pretending so you will disengage. Pretend history will be told to you about a race you’re not part of. This is so you will have no attachment to anything as you listen. This is the only way you will understand this lesson today. It is the only way you will begin to understand the beauty of a spiritual system that pushes you when you need to be pushed.


Wild Cards Examined

Wild card, as used in spiritual language, is a term that is difficult to define. Wild cards can be events, they can be inventions, they can involve one Human or a few. They can be one of many things or many of one thing, but they follow a timeline that you can look at. We want to talk about some of the wild cards that you’ve had in the past, and some attributes of their occurrence that you might not have thought of.

The basic attribute of any kind of wild card is that it’s a surprise event. It’s often shocking, sometimes revealing, but always a surprise. We’re also going to do some of the numerology as we go, and also take a look at the energies that help define what the energy is around specific wild cards.

Numerology is an ancient system that helps define an energy around something. For instance, an event may seem to be one thing, but the numerology will tell a story around it that may be more explanatory. When you see what we will call synchronized numerology – the same numbers repeated around a wild card – it’s very telling, for there are no accidents.

Dear Kryon, you might ask, "Does Spirit create wild cards for the planet?” Answer: No, you do. Your consciousness at a certain point in time gives an allowance for a wild card. Spirit is ready to enhance some wild card scenarios and not others. But the energy and consciousness of humanity allows for their occurrence.

A wild card can be a person, an invention, a thing, an event, a new system or a new paradigm that changes the planet. It is unexpected, sometimes startling and often dramatic in its influence. If it’s an invention, it has to be outside of the purview of what would normally have occurred through the evolution of science or the timing of expected scientific evolution. It is often a paradigm shifter, and it’s usually from one person. When you see that, you will know it’s a wild card. It isn’t always an individual invention, and sometimes it’s collective. But, dear one, you can tell because every single wild card takes everybody by surprise.


Wild Cards in History

You’ve had a number of them, and I’ll list a few so you get the idea. You’ll also get to see a system of singularity that comes to inventors. You’ll see this as I go.

Tesla was a wild card. His ideas were unexpected, controversial and advanced to a degree that even to this day those in electronic engineering shake their heads. They will take a look at what he invented and will comment, "How is it possible for any one person to have seen that? If you study alternating current, it’s a conundrum. Phase relationships of alternating current are brilliant beyond brilliant.” This was Tesla.

However, what you know about him is only what he brought to you. Now, a brilliant mind like that would have other things, don’t you think? Indeed, he did, so you might ask, "Well, where are those other things?” The answer is that those other things were stopped cold – all of them. He only was able to promote the one thing that you needed for the planet. The brilliance of his mind had many other profound ideas, but he was unable to proceed. He saw ways to alter mass in his workshops, but couldn’t. He was frustrated that he didn’t have the elaborate tools to be precise enough to make it work on a regular basis. That’s just one. Transmission of electricity without wires through the ground was the other. However, it would not have been correct at the time for those things to have been presented to humanity. You weren’t ready, but you were ready for alternating current, one of the most needed inventions for the time. Tesla died frustrated, poor, in a small room and alone. He came to do one thing, and was stopped from anything else, then he passed. If you have analyzed the people who were wild cards in your history, there is a pattern.

Other wild card inventors have come into the planet just because the earth was ready for a specific invention. Remember, Spirit does not give the information, but allows for it to be released, often all at once, all over the earth. Let me give you some examples.

Another wild card is the Wright brothers. Isn’t it odd to you that it wasn’t that long ago that you got powered flight? It was just yesterday! Some of your relatives were alive when flight was discovered! Dear ones, the Chinese have been flying kites for thousands of years. Don’t you think that they knew the dynamics of a bird? Do you think that century after century after century occurred and nobody figured out how to sustain flight with any kind of power source? Two bicycle makers figured it out!

That’s odd enough, but the fact that they only beat the French by two weeks is something worth looking at. That’s odd! It’s almost like this profound invention was ready to be given to the planet simultaneously, all over the earth, at the same time. Whoever got to it first would be the ones who got the credit. The real oddity is the timing. It’s not logical that it was so hidden, then suddenly so many were working on it all at once.

The Wright brothers were here to show it to you, then stop. All they did was what you saw at Kitty Hawk. They never went past basic wing warping , and did not have first intuitive thought about ailerons, or the basics of flight control today. For them, it stopped there. Dear ones, there was great frustration, and perhaps even health issues from it, from having others take the basics and develop flight so fast beyond them. Dysfunction and sorrow followed them both, and they died without ever being able to participate fully beyond the initial invention. One died far earlier than the other, creating sorrow for the one left behind. They came to do what they did and move on. This is more common than you know with wild cards, especially when it comes to inventions that change this planet.

Who invented the radio? Was is the Italian Guglielmo Marconi, or our frustrated wild card Tesla? Marconi got the credit, but the invention was everywhere, ready to be claimed. The earth was ripe and ready for it, and it was delivered to the consciousness of the planet at the right time. But both men got it at the same time, apart from each other. I’m giving you things to think about.

We have told you that there are wild card inventions coming in the future. One in particular is ready, but you will not receive it until the time is right. It’s almost like there’s a thinking ceiling on what you can do. We even gave you some of the attributes of the coming invention, but not the one who will bring it. We’re not even concerned that you’ll do it in advance, because we know the wild card is coming. An invention is coming. It is an invention that will rewrite physics as you know it. You’d see the patterns in quantum fields, and there would be the big aha ! It would be like reinventing the wheel.

"Kryon, why can’t we have it now? What’s stopping it?” We told you, it’s too easy to weaponize. When you reach the point where you won’t weaponize it, it’s yours. All this is coming. It’s natural, and it will come when it’s time just like the Wright brothers, just like Tesla, just like Einstein.

Einstein was a genuine wild card. He was not a quantum thinker at all, but what he presented is still alive and well today and they’re still looking inside the atom for the concepts he gave you. So I will make this statement: Einstein isn’t finished yet, because the very concepts that continue to be received from his work are going to be applied to the invention of the century. So the Einsteinean principles, even though they are not quantum, will be very much involved in what is coming. You might say he was a wild card and continues to be one. The joke is that his concepts last and last, outside of time, yet his main ideas were with time. If you asked Einstein if he was happy with what he brought to the planet, he would tell you no. He was frustrated that he didn’t get to do what he really wanted. Like Tesla, he felt that something was just "out of reach” and he didn’t get to do it.

Then there was World War II. Dear ones, pretend you are an alien scientist. Disengage your emotion. You’ve come in from another planet to look at this.

World War II (WWII) was not a wild card, but the man who created and enhanced it was. This planet was teetering on the edge of ultimate dark energy and destruction. Nobody expected it. The most despicable old energy card played itself out exactly as it should have, with the consciousness of this planet going to where it had brought itself. You had just finished World War I (WWI), yet WWII ignited and continued. So WWII was simply an extension of WWI. You did it again, only this time the weapons were getting bigger and more able to destroy all of humanity. Remember the prophecy of your scripture? You were headed for mass destruction. WWII would become World War III, and by the year 2000, you would be almost gone.

As I mentioned, WWII wasn’t the wild card, rather it was the man who led the lowest consciousness in recent history who was. He was the wild card, and you know of whom I speak. This wild card killed millions of people who were not even participants in the military portion of the war. Genocide had begun, a race war had begun, and many were following his lead. It showed the darkest side of humanity – more than you had ever seen before, and it almost targeted the demise of civilization if he had won.

It was a horror wild card, and the planet had created it. However, when it was over, the entire world took a breath and for a moment, just for a moment, there was a glimmer of realization: "This cannot go on, for we will do it again.” Many things took place due to this realization. Without the wild card, you would not have the European Union, you would not have the United Nations or any attempt at unity on Earth. Disengage from your logic and emotion, dear ones. These things were not created from Spirit, but rather from the depth of lower humanity. This is the dark side at its worst, showing itself with almost free reign, but the world objected to it and started to climb out of it. It was the beginning over half a century ago of what you’re starting to see now in the shift.

The amazing shift that you’re in right now is something that goes slow. It didn’t happen all at once. The Cold War was a natural occurrence out of the consciousness that was part of the end of WWII. But, dear ones, you could never have the shift if that Cold War had continued the way it was. Enter another wild card: The Soviet system fell over.

The Cold War could not continue, and it was stopped in the form it was in. Dear ones, for those reading now, that was one of the biggest wild cards of all. The consciousness of earth said "no” and it ended. That was a huge wild card. It changed everything; it wasn’t expected; nobody saw it coming, and it changed everything. It may not have changed things immediately to the way you want it right away, but it created that which you needed at that time.

Then there was Steve Jobs. He was a wild card. What he did had little to do with technology, for that would have happened anyway soon enough. Instead, it had to do with the paradigm of the business of music on Earth. He freed it, and the paradigm of how music is obtained and heard will never be the same. However, Steve Jobs did basically one thing for all of you, and then he died. Do you see any kind of connecting of the dots to some of the inventors who come and give you the one thing, then leave? If he had lived, would there be more? Yes, but you’re not ready for it. Consciousness has to support what happens.

Yes, it would seem we have left some things out – the invention of DNA, the atomic bomb, etc. However, these were not wild cards. These are your civilization, within a normal evolution of science. Wild cards are very unexpected things, and there are more coming your way.


The Wild Card of 2016

Remember: No emotion now. You have come from another planet and you’re looking at the end of 2016 – and there is the election. Understand without bias.

So for 2016, let’s do the numerology. You add the numbers and get nine . Nine is completion in simple numerology, and when you see a nine it often means the completion of something . Often it is of a time cycle, an energy or the completion of a paradigm. But it’s very strong.

The nines are stronger than many of the other numerological aspects and you feel them. The president-elect (at this writing) is a strong wild card. He is scheduled to become the 45th president. What a coincidence! Forty-five is a nine. A nine and a nine together are more than significant. They tell a story about what is happening. I will tell you something else. This story is not finished yet and there is more coming. You don’t know what you don’t know, so don’t make up your mind in advance about any outcomes. You’re from another planet, remember? There’s no emotion, no bias, no politics and nothing to judge. Look at it for what it is.

A big stick has just been inserted into what is normal and it’s going to be turned. As the big stick turns, other things will respond that never would have responded otherwise. I wish to tell you, dear one, old soul, relax with upcoming wild cards. They do what they do on purpose so that you will have a better civilization in the future. Sometimes they show you what won’t work, and sometimes they change paradigms that would have never changed otherwise. But what you have now is a profound wild card. That is the message.

It’s so common for you to respond certain ways when you are invested in the process. The knee-jerk reaction is expected or you wouldn’t be a Human. However, for this lesson, you’re from another planet and you’re looking down and you’re seeing it. Pretend.

Isn’t that interesting about a nine and a nine together? It means that truly the end of something is here. Perhaps it’s the end of the old way things were done? Perhaps it’s a shake-up of the system so it can correct itself? Don’t dare make up your mind where it’s going, because it’s not finished yet. However, wait a moment. Did you also realize that 2017 is a "one” year? Not only is the energy one of completion with a double nine, but it moves into "a new beginning” (the definition of a one in numerology).

I have more to tell you about numerology, and also something that will be clearer about this whole situation. I will give this to you in the next channelling.

Can you relax in the face of uncertainty when it’s your own country? Can you relax in the face of not knowing what’s next? When you’re so involved, can you disengage from either side of the fray? That is the test of a Lightworker.

There’s something else coming. Dear ones, this is beautiful. No matter what you think and no matter what your reaction is to this channelling, what is happening is correct for your time and needed for your immediate future. I will speak of this later. The beauty is when you step away and see how grand it is, that Spirit cares enough that it would allow a big stick to occur that would stir your complacency at this time. The real reason? The shift is here.

How do you feel? I want you to relax and smile at what the shift has brought you. For those of you who felt all the "shift talk” was nonsense, this may be your wake-up call. It’s real. Here it comes.

This is the message of the day. I am Kryon, in love with humanity, and for good reason.

So ist es.

KRYON