Das Feld - Teil 2

KRYON durch Lee Carroll, Anchorage, Alaska, Aug-07-2016

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Mein Partner tritt buchstäblich ab und sein Bewusstsein ist geteilt. So oft er das auch tut, es ist jedesmal neu. Er weiß was er zu erwarten hat, doch jedesmal ist es ein bisschen anders. Meine Lieben, das ist Channeling so wie er es tut, und wie wir zuvor gesagt haben, es gibt keine allgemeine Art des Channelns. Ein Mensch öffnet sich und Channeling kann als Song heraus kommen oder als großartigstes Gemälde das ihr je gesehen habt. Einige der größten Werke der Jahrhunderte die ihr erlebt und an denen ihr euch erfreut habt sind gechannelt worden. Die großartigsten Melodien auf dem Planeten – gechannelt. Die wunderschönen Skulpturen die ihr seht und die zu euch sprechen sind gechannelt worden. Diese Verbindung mit dem Schöpfer kommt also auf so viele verschiedene Arten zustande, und selbst jene die die Worte sprechen wie es mein Partner tut, haben viele unterschiedliche Arten das zu tun.

Manche Menschen müssen buchstäblich aus ihrem eigenen Bewusstsein heraus genommen werden und erinnern sich deshalb an nichts. Dann ist da mein Partner der darum gebeten hat anwesend zu bleiben. Weil er es auf diese Weise tat hat es bei ihm länger gedauert zu verstehen was gesagt wird, es zu erkennen und die Botschaft auf Integrität zu prüfen.

Meine Lieben, heute Morgen habe ich eine Botschaft gegeben und ich möchte sie später im Channeling für diejenigen die zuhören und lesen zusammenfassen. Die Botschaft sprach von einem Konzept das wir nochmals durchsehen wollen. Es ist ein Konzept das viele nicht gehört haben, und ich möchte euch davon erzählen und auch noch etwas hinzufügen. Das wird gleich kommen, aber bevor ich weitermache möchte ich euch sagen dass es keine Zufallsereignisse sind die euch auf die Stühle gebracht haben auf denen ihr jetzt zuhört und lest. Lange nachdem ihr diesen Stuhl verlassen habt setzt sich diese Botschaft fort. Für die hier physisch Anwesenden, es herrscht oft ein sehr lineares Denken das weiß wie Meetings verlaufen. Dieses Denken besagt dass ihr zu einem Ereignis gekommen seid und dass es vorbei ist wenn es endet. Ihr steht auf und geht nach Hause. Der Channeler geht auch, und es ist vorbei. Ich möchte euch trotzdem sagen dass das ganz und gar nicht korrekt ist. Die Verbindung die eingegangen wurde bleibt. Wenn ihr an diesem Tag eine Verbindung eingegangen seid und etwas anderes gespürt habt das euch angenehm war, das mitfühlend mit euch war, das sich wie Zuhause angefühlt hat, dann seid ihr eine Verbindung mit Spirit eingegangen. Wenn der Channeler geht, auch lang nachdem er gegangen ist, bleibt die Verbindung.

Wir haben das so oft gesagt, aber ihr müsst es immer wieder hören, und auch in diesem Raum: Ihr seid niemals allein – nie! Ein Gefolge ist immer bei euch, buchstäblich. Es ist die gleiche Gruppe die immer da war, aber wenn ihr eine Verbindung eingegangen seid, dann spürt ihr sie mehr. Tatsächlich habt ihr die Erlaubnis gegeben "die Tür zu öffnen“ und mehr von ihnen herein zu lassen. Ich werde euch gleich mehr darüber erzählen was ich heute Morgen gesagt habe, denn es ist Teil der Lektion über das Feld.


Das Feld, Teil 2

Vor Kurzem haben wir angefangen über etwas zu reden das sehr merkwürdig und scheinbar neu ist. Wir haben über etwas genannt das Feld geredet. Sein Vorkommen ist in der Physik unter vielen Namen bekannt und wir sagen es jetzt noch einmal, jene die das Wort Phasenkopplung oder auch Quanten Verschränkung benutzen kennen nur ein Teilstück der Geschichte. Das Feld ist etwas sehr wirkliches und spielt in der neuen Energie des Planeten eine größere Rolle als je zuvor. Das Feld ist das was wir scherzhaft "Physik mit einer Gesinnung“ genannt haben.

Man würde erwarten dass es in der Physik eine Ausgeglichenheit gibt, ja? Ihr erwartet dass Physik und Biologie harmonisch miteinander arbeiten und immer Dinge erschaffen die gut funktionieren, richtig? Und wieder lautet die Antwort ja. Ihr wisst auch dass es eine spezifische Art von Harmonie gibt, die geschieht, eine Symbiose zwischen genau diesen Elementen von Natur und Physik. Wenn man versucht ein Merkmal zu stören, dann sind sie alle gestört. Es ist für die Menschheit sehr schwierig jemals wieder etwas auszugleichen das in der Physik oder der Natur aus dem Gleichgewicht geraten ist weil Menschen es verändert haben. Ihr wisst also schon dass die Natur eine bestimmte Art von Balance anstrebt, und sie verwirklicht diese egal ob Menschen hier sind oder nicht. Darum erkennt die Wissenschaft an dass es ein System gibt. Ihr persönlich wisst auch dass es in der Metaphysik ein System gibt. Doch das Feld ist etwas das über all das hinaus geht, und das Feld beginnt sich wegen der Verschiebung auf dem Planeten in stärkerem Ausmaß zu zeigen.


Der Markierungspunkt wurde überschritten

Als ihr 2012 diese Verschiebung gemacht habt, liebe Menschheit, war das fast als hättet ihr eine Stellungnahme abgegeben die besagt: "Ich bleibe.“ Es gibt einen evolutionären Prozess der beginnt sich zu zeigen, und wir haben ihn immer und immer wieder erörtert. Aber in diesem Prozess gibt es auch einen Katalysator der sich zu zeigen beginnt. Es ist ein Katalysator der die Physik beeinflusst die euch umgibt, und der von sich aus mit harmonischen Dingen kooperiert an denen ihr arbeitet. Wir haben es viele Male zuvor gesagt: "In dieser neuen Energie habt ihr Rückenwind.“ Es ist mehr als das.

Das Feld, wir zuvor definiert, ist eine wohlwollende euch umgebende Energie die Harmonie zu erschaffen strebt. Sie schiebt Dinge zusammen um Harmonie zu erzeugen. Jetzt sagt ihr vielleicht gleich: "Einen Moment bitte. Physik sollte etwas sein das absolut und statisch ist. Sie ist ein Regelwerk das definiert wie die Dinge funktionieren. Sie ist nichts was ein Bewusstsein hat.“ Das ist genau das was ihr gelernt habt; wie dem auch sei, ich sage euch dass es ein physikalisches Gesetz mit einem Merkmal gibt das danach strebt Dinge zusammen zu setzen. Kann das sein? Meine Lieben, es ist nichts anderes als Mutter Natur oder Gaia. Wirklich nichts anderes. Es ist lediglich eine weitere Art symbiotischer Beziehung, nur dass diese die Verbindung oder die Beziehung des Menschen zur schöpferischen Quelle ist. Sie ist etwas das Dinge zusammen schiebt, sie anders zusammen arbeiten lässt, und Türen und Wege zur Harmonie erschließt. Sie wird das Feld genannt. Wir werden mehr und mehr darüber reden, aber zurzeit wird das Feld immer offensichtlicher und immer selbsterklärender, und es beginnt ganz unterschiedliche Dinge zu erschaffen die ihr vielleicht nicht erwartet.


Früher am heutigen Morgen

Zurück zur Botschaft von heute Morgen: Ich habe angefangen euch zu erzählen dass es Gründe dafür gibt warum Menschen in Gebieten auf diesem Planeten leben die keinen Krieg gesehen haben. Wenn ihr einen Blick darauf werft wo die meisten Channeler in den letzten 25 Jahren herkommen, dann werden das Gebiete sein die keinen Krieg erlebt haben. Das liegt daran dass das Kristalline Gitter dieses Planeten sich daran erinnert was Menschen im Lauf der Jahrhunderte getan haben, und diese Erinnerung in Echtzeit denen präsentiert die dort leben. Darum sitzen jene, die auf dem Planeten verstreut unberührte Orte zum Leben finden, Orte die keine Schichten aus Drama und Krieg und Tod und Leid gekannt haben, buchstäblich auf Boden mit jungfräulichem Bewusstsein – unangetastet von der Dunkelheit durch massenhaftes Töten von Menschen.


Die Alte Seele Verbindung

Diese Art von Land erzeugt auch etwas dass das Feld jetzt mehr nutzt. Viele werden über den ganzen Planeten verteilt zu bestimmten Gebieten gerufen und sie wundern sich warum sie dort hin gerufen werden, warum sie dort leben. Es scheint auch unwichtig zu sein wie warm es dort ist. [Lächeln – dieses Channeling war in Alaska]. Ihr kommt an einen Ort und ihr spürt dass es euer Platz ist, und dort bleibt ihr dann. Selbst wenn ihr weggeht, ihr werdet ständig wieder dorthin gezogen. Es gibt eine bestimmte Art von Bewusstsein die einen Ort dieser Art durchdringt, auf dem ganzen Planeten. Es ist etwas über das ich reden möchte.

Mein Partner war vor Kurzem an einem Ort genannt Patagonien – wunderschön, weit ab, unberührt. Sehr wenige Menschen leben dort, aber diejenigen die es tun werden euch sagen dass sie dort bleiben werden. Für sie gibt es keinen anderen Ort wie diesen auf dem Planeten. Vielleicht fühlen sie dass sie dort hin berufen wurden. Manche leben sogar allein dort. Es gibt andere Orte wie diesen wo es keine großen Kriege gab, keine Massenzerstörung, und sie haben Schichten über Schichten von sauberer Geschichte. Diejenigen die dort leben spüren das. Diese Orte sind mehr mit Gaia verbündet als die meisten anderen Orte auf dem Planeten.

Nun, diese Erklärung sollte für diejenigen von euch hilfreich sein die lesen und zuhören, und die an manchen von diesen Orten leben und sich fragen warum sie dort sind. Wir haben darüber gesprochen während wir in der Wüste waren, in der Wildnis, auf Inseln und auf Berggipfeln. Wir haben darüber auf dem ganzen Planeten gesprochen wo es diese Art von Orten gibt. Dort geschieht etwas mit euch. Wenn ihr an einem solchen Ort lebt, dann sage ich euch dass es in dieser neuen Energie auf Grund des Feldes eine stärkere Verbindung zwischen euch und der gesamten Menschheit gibt! Und du hast geglaubt du wärst ein Einsiedler, oder nicht?

Diejenigen von euch die alte Seelen sind, sind mit anderen alten Seelen verbunden. Habt ihr das gewusst? Diese Verbindung ist esoterisch und nicht physisch. Es ist eure esoterische Familie. Hört zu, es gibt viele alte Seelen an Orten die nicht unberührt sind, und die alles andere als frisch sind. Denkt an den Mittleren Osten auf beiden Seiten der Situation. Sie sitzen auf Land das immer reif mit Schwierigkeiten ist. Sie leben auf Schicht um Schicht voller Schrecken. Egal wie weit sie nach unten graben, sie finden andere Städte die unter großem Leid und mit viel Tod erobert wurden. Welche Aussichten haben sie wenn sie in einen meditativen Zustand gehen? Wie können sie in einen Raum von ausgeglichener Neutralität des Bewusstseins kommen? Wie können sie anfangen eine friedfertige Haltung zu erschaffen die mit unberührter Energie einhergeht? Die Antwort? Ich sage sie euch zum ersten Mal: Das Feld harmonisiert sie.

Sie können in einen meditativen Zustand gehen und eine Allianz mit dem eingehen was an eurem Ort ist, weil ihr dort seid und es haltet. Sie können die absolute Schönheit, Frische und Jungfräulichkeit des Ortes fühlen. Die Verbindung mit Gaia die an diesen Orten besteht kann von ihnen genutzt werden, und sie sind nicht einmal dort! Der Grund dafür ist dass diejenigen an diesen Orten es ihnen übermitteln ohne es zu wissen. Das ist Teil dessen was die alte Seele tut, was neu ist und sehr esoterisch. Wenn ihr also an einem dieser Orte irgendwo auf dem Planeten lebt, und euch dieser Dinge bewusst seid, dann seid ihr das was ich einen Leuchtturm nenne – ein Überträger für das was ihr habt und was sie nicht haben aber so dringend brauchen. Es ist wichtig für euch dass ihr das wisst. An schwierigen Orten auf dem ganzen Planeten wird ihnen geholfen weil ihr an einem dieser Orte lebt und ihr diese Energie für sie haltet.

Das ist ziemlich neue Information, denn das Feld hat immer existiert, aber in dieser neuen Energie, nach 2012, ist es eines von den physischen Merkmalen Gaias welches anfängt sich zu verändern und zu verschieben. Diese Veränderung im Feld findet nicht statt weil ihr die Verschiebung gemacht habt, sondern sie wird von den Knoten und Nullen* ausgelöst, die wir zuvor viele Male erörtert haben. Sie sind der Auslöser dafür dass etwas im Kristallinen Gitter geschieht. Indem diese 12 Paare von Knoten und Nullen im Laufe der Zeit miteinander verbunden werden, richten sie das Kristalline Gitter in einer viel besseren {geistigen} Einstellung aus die mit dem höheren menschlichen Bewusstsein kooperiert: Gaia ist hier wirklich sehr viel mehr beteiligt als je zuvor, und das ist gute Information für diejenigen die die Unberührtheit und die Schönheit von Gaia an einem Ort spüren der es einfach nicht besitzt.

Viele Seelen befinden sich an sehr schwierigen Orten. Vielleicht sind sie im Zentrum einer großen Stadt, sind nicht verbunden. Sie sind vielleicht von mechanischen Dingen umgeben, von magnetischen Feldern die in das Leben eingreifen. Wie können sie die Schönheit und die Wunder von Gaia spüren? Darum sage ich zu ihnen, stimmt euch einfach ein, denn es gibt Überträger und Leuchttürme in diesen unberührten Gebieten auf dem ganzen Planeten, die wunderschön und mit Mutter Natur auf eine Weise verbunden sind, die stabil ist und immer währt. Ich lade sie ein es zu fühlen. Das ist lediglich eins der neuen Dinge. Alte Seelen fangen an zueinander zu übertragen. Ihr solltet jetzt nicht überrascht sein wenn diese Dinge anfangen zu geschehen.


Wechselwirkung mit anderen

Es gibt noch ein weiteres Merkmal. Es ist schwierig darüber zu reden weil es mit menschlicher Natur, Persönlichkeit, alten schlechten Angewohnheiten und Ängsten zu tun hat. Es ist persönlich, doch unvermeidlich es zur Sprache zu bringen. Ich möchte euch fragen: An alle die jetzt hören oder lesen, wie redet ihr mit anderen? Wie sieht der natürliche, neutrale Standpunkt aus? Ich frage die Zuhörerschaft die jetzt zuhört und liest. Vielleicht würdet ihr sagen: "Nun, ich muss ein bisschen nachdrücklich sein um zu bekommen was ich brauche weil ich an einem schwierigen Ort lebe. Darum gehe ich Dinge vielleicht mit ein wenig mehr Aggressivität an als es die meisten anderen Leute tun.“ Ich möchte euch diese Frage stellen: "Bedeutet das, dass ihr zu ihnen unfreundlich seid?“ Die Antwort: "Nun, das ist nicht meine Absicht, aber manchmal sagen sie dass ich das bin. Aber es ist die einzige Art auf die ich bekommen kann was ich brauche.“ Und ich sage: "Wirklich?“

Etwas wird sehr bald geschehen, und ich möchte euch sagen was das ist, wegen des Feldes. Meine Lieben, über viele Jahre habe ich gesagt dass es in dieser neuen Energie kein Abwarten mehr geben kann. {engl. "fence-sitting“: auf dem Zaun sitzen bleiben; d.h. man muss sich entscheiden und auf eine Seite herunter steigen}. Was ich damit meine ist dass ihr in dieser neuen Energie nicht in Anspruch nehmen könnt so und so zu sein und euch dann widersprüchlich verhaltet. Zum Beispiel ihr mögt meine Botschaft, aber ihr wollt euch nicht unbedingt zu diesen esoterischen Dingen bekennen wenn das Channeling vorbei ist.

Wie behandelt ihr die Bedienung die an euren Tisch kommt wenn ihr außer Haus esst? Ist diese Person ein(e) Angestellte(r) oder Familie? Wie behandelt ihr jemanden der euch auf der Straße die Vorfahrt nimmt? Was sagt ihr über andere wenn sie nicht da sind? Jetzt sagt ihr vielleicht: "Nun, das sind gute Ratschläge. Danke Kryon. Ich werde liebenswürdiger sein.“ Das ist nicht das was ich euch sage. Ich möchte euch sagen dass etwas im Gange ist. Seht her, das Feld will Harmonie. Es strebt danach Dinge zusammenzufügen und es beginnt diesen Effekt zu verstärken. "Wie bitte?“ fragt ihr vielleicht, "Wie kann Physik irgendetwas wollen?“ Wasser läuft nach unten. Möchte die Physik das? Nicht auf einer bewussten Ebene. Sie erschafft es wegen dem Gesetz der Schwerkraft. Was ist wenn es noch zusätzliche Gesetze der Harmonie gibt? Was wenn Grobheit ungewünschte Ergebnisse erzeugt? Bleibt bei mir.

Das Feld um euch herum hört zu. Ihr hört vielleicht Kryon zu, und vielleicht wart ihr auf esoterischen Treffen. Ihr habt alles gehört was ich zur Schönheit von Mitgefühl zu sagen habe und wie ihr euch in das Zeitalter des Mitgefühls hinein bewegt. Ihr habt gehört was mitfühlendes Handeln bedeutet. Ihr hört zu und ihr hört zu, nickt mit dem Kopf, dann steht ihr auf und geht und tut was immer ihr wollt.

Wenn euch jemand nicht gefällt, dann seid ihr unfreundlich zu ihr/ihm. Der Grund? Gewohnheit. Es ist die einzige Art auf die ihr bisher gelebt habt. Vielleicht bringt euch die Beleidigung von Leuten und Grobheit Resultate, und es funktioniert für euch? Für euch ist einfach bloß wie es ist. Dann kommt ihr zu unserem Treffen zurück, hört Kryon zu, und fühlt euch sehr gut. Ihr seid sehr spirituell bis ihr das Treffen verlasst. Danach setzt sich die Gewohnheit weiter fort. Das wird nicht mehr funktionieren, gar nicht mehr. Lasst mich euch sagen warum.

Meine Lieben, das Feld strebt danach Harmonie zu erzeugen und Dinge zusammen zu fügen. Wenn das Feld Dinge nicht zusammenfügen kann, dann werden diese Dinge unausgeglichener als je zuvor. Wenn Wasser nicht in einer Rinne nach unten fließen kann, dann läuft es über in Orte und erzeugt Überflutung und Zerstörung. Wie würde es euch gefallen schneller zu altern und früher zu sterben? Falls es das ist was du willst, Zaunhocker, dann mach weiter so, denn deine zelluläre Struktur wird vom Feld in Richtung Harmonie gedrückt, die du auf Grund deiner Gewohnheiten verweigerst. Diese Verweigerung erzeugt Ungleichgewicht in deiner Chemie. Das wird in Ungleichgewicht in deiner Persönlichkeit münden. Es gibt noch ein weiteres Merkmal für dieses Ungleichgewicht, und manche von euch spüren es und fragen sich warum sie die ganze Zeit so müde sind. Hockt ihr auf irgendeiner Weise auf dem Zaun?

Das ist so tiefgründig, und doch wissen manche von euch nicht einmal dass es geschieht. Ich sage euch dass diejenigen die Mitgefühl gelernt haben viel länger leben werden. Jetzt im Moment geschehen Dinge von denen wir euch gesagt haben dass sie geschehen werden wenn ihr den Markierungspunkt überschreitet. Als ich vor 26 Jahren hierher kam habe ich euch geraten einige dieser Dinge zu erwarten und jetzt geschehen sie. Ihr seid entweder irgendwie absichtlich mit Spirit verbunden oder nicht. Ihr könnt nicht bloß so tun, denn euer Körper weiß es.

Meine Lieben, das ist keine Bestrafung, sondern vielmehr ein Ausgleich innerhalb eines physikalischen Systems. Es ist ein System der Schönheit. Es möchte das was ihr tut harmonisieren, und es ist ein sehr wohlwollendes System. Es gibt jene die sagen: "Nun Kryon, ich höre dich. Ich würde das gern tun; ich würde gern harmonischer sein aber ich habe ein ganzes Leben mit dieser Gewohnheit verbracht. Es ist einfach die Art wie ich funktioniere. Was kann ich tun?“ Hier kommt was ich dir sagen will: Mit dieser neuen Energie geht eine erhöhte Reaktion auf ein bestimmtes vorgegebenes Bewusstsein einher. Deine Absicht und Affirmationen dich zu einer mitfühlenderen Person zu verändern, kann Wunder bewirken. Lass es deinen Körper hören und das Feld wird es hören. Deine Absicht ist Energie. Das Feld ist Energie. Es ist Physik, und das Feld wird diesen Prozess für dich unterstützen. Es wird dein Rückenwind sein und du wirst bemerken dass du über Dinge anders denkst, dass du andere anders betrachtest, andere Worte benutzt, und deine Gewohnheiten veränderst.

Viele berichten sogar dass sie wegen dieser erfrischenden Veränderung mehr Energie haben. Ihr spürt wie sich eure zelluläre Struktur heilt wo sie es nie zuvor getan hat. Geschwüre auf eurem Körper werden schneller heilen, habt ihr das gewusst? Das ist wirklich. Haar wird schneller wachsen, Nägel werden schneller wachsen. Der Grund? Weil dort eine Harmonie ist die für sehr lange Zeit zuvor nicht da war. Ihr erschafft eine Rinne für das Wasser die nie zuvor da war. Wie würde es euch gefallen alles was ich über die Jahre gesagt habe zu nehmen und es endlich auf eure Fassade anzuwenden damit ihr ein mitfühlenderer Mensch werdet und ihr langsamer wütend werdet? Dass alles ist möglich weil das Feld auf eurer Seite ist. Stellt es euch als großartige engelhafte Präsenz vor die bereit ist euch mit allem zu helfen, um was ihr zu werden bittet – mehr mitfühlend, mehr meisterlich.

Ich habe euch bereits die Ergebnisse mitgeteilt, und es ist nicht bloß dass ihr länger leben werdet. Menschen werden eure Verschiebung bemerken, Menschen eurer unmittelbaren Umgebung. Falls ihr jung genug seid, eure Kinder werden es bemerken. Wenn ich es sagen darf, eure Tiere werden es bemerken! Sie kommen zu euch wenn sie es zuvor nicht getan haben, denn jetzt strahlt ihr den Frieden auf der Bemusterung eurer Merkabah aus, eine multidimensionale Bemusterung die ganz anders ist als die Muster davor. Tiere können das sinnlich wahrnehmen. Kein Groll, sehr wenig Drama, eine friedvolle Haltung – ihr ladet in der Tat Mitgefühl ein!

Meine Lieben, ich würde euch diese Information nicht geben wenn es nicht so wäre. Macht euch auf mehr davon gefasst. Es fängt an überall auf dem Planeten zu geschehen, doch im Besonderen spreche ich von alten Seelen die auf Zäunen hocken und sich Veränderung wünschen. Kommt und genießt diese Energie! Ihr werdet heraus finden dass die Ergebnisse von neuem Mitgefühl für andere viel großartiger sind als was eure alten Gewohnheiten im Stande waren zu liefern.

Es ist Zeit dafür in die Ausrichtung zur schöpferischen Quelle zu kommen die eine Energie des Erwachens in eurem ganzen Körper ist. Sie ist für euch da und war immer da. Das Einfachste was ihr tun könnt ist euch zu entspannen und das Mitgefühl zu finden das schon immer da war. Das sind die Dinge die ich euch heute mitteilen wollte. Es sind die Dinge die gesagt werden mussten. Es ist das was im Rahmen der Verschiebung geschieht. Ihr werdet es auf so viele Arten zu sehen bekommen, und ihr könnt es auch beobachten, denn selbst diejenigen auf dem Planeten die es nicht auf Spiritualität anlegen werden ähnliche Ergebnisse bekommen wenn sie Mitgefühl anwenden.

Hört zu, meine Lieben, alte Energie und dunkle Wege werden noch lange Zeit mit euch sein und versuchen erneut Fuß zu fassen. Manche werden euch sogar sagen dass ihr KEINE freundliche Person sein solltet. Sie werden euch sagen dass Freundlichkeit Schwäche ist, und euch fragen: "Willst du schwach sein?“ Das ist eine alte Masche um euch zu überlisten auf die rückständigen Gewohnheiten der Vergangenheit zurück zu greifen, und viele werden es kaufen. Wie sehen die Ergebnisse aus?

Diejenigen die unfreundlich sind werden Unfreundlichkeit bringen; sie werden Ungleichgewicht bringen; sie werden ihren eigenen Untergang manifestieren. Jene die liebenswürdig sind und mitfühlend werden das anziehen was schön ist, und das funktioniert. Achtet darauf. Achtet auch auf die Betrüger, denn auf dem Planeten gibt es noch immer eine Schlacht. Es war einmal so dass das was ihr auf diesem Planeten getan habt neutral war. Jetzt nicht mehr. Es gibt jene die fragen: "Wie kann diese Person existieren und so gemein zu anderen sein? Wie kann es/sie nachts schlafen?“ Ihr habt das schon zuvor gehört. Nun, ich werde euch etwas sagen. Diese Tage sind vorbei und sie werden nachts nicht schlafen. Sie werden mit der Zeit ihren eigenen Untergang bewirken. Situationen sind im Kommen die genau das zeigen werden.

Hier ist der Lohn: Es gibt mehr Licht auf dem Planeten als jemals zuvor. Es erzeugt verschiedene Dinge, und wir haben es zuvor gesagt. Achtet darauf wie die Dunkelheit euch bekämpft wie noch nie zuvor, und achtet auch darauf wie die Schönheit von Mutter Natur beginnt die Menschheit zu beeinflussen. Das Feld wird danach streben harmonische Systeme zu erschaffen die zusammen mit Mitgefühl und Schönheit funktionieren. Das wird die menschliche Natur ändern, und auch das haben wir zuvor gesagt. Halte durch, alte Seele, und erwarte gute Dinge unabhängig davon was du siehst oder in der Vergangenheit erwartet hast.

Ich bin Kryon, in Liebe mit der Menschheit verbunden, und gratuliere euch zu eurer Rolle in der Verschiebung.

Und so ist es.

KRYON




* Die Knoten & Nullen der Erde ( ==> zurück zum Text )

The Field - Part 2

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. My partner literally steps away and his consciousness is split. As many times as he does this, it's always new. He knows what to expect, but each time it's slightly different. Dear ones, this is channelling as he does it, and as we've said before, there is no generic way to channel. A Human Being will open themselves up and channelling can come out in song or the greatest paintings you have ever seen. Some of the greatest creations of the centuries that you have experienced and enjoyed have been channelled. The greatest melodies of the planet - channelled. The beautiful sculptures that you see that speak to you have been channelled. So this connection with the Creator comes out in so many different ways, but even those who speak the words, as my partner is doing, have many different ways of doing so.

Some Humans must be literally taken out of their own consciousness and, therefore, they remember nothing. Then there's my partner who has asked to remain present. It's because he did it this way that it took him longer to understand what is being said, to cognize it, and to check the messages for integrity.

Dear ones, this morning I gave a message and I wish to summarize it later in this channelling for those listening and reading. The message told of a concept that we wish to review. It's a concept that many have not heard, and I want to tell you about it and also add something else to it. That will come in a moment, but before I go any further, I want to tell you that it is not a random accident that brings you to the chairs where you are listening and reading. Long after you leave that chair, this message continues. For those physically here, there is often very linear thinking that knows how meetings go. This thinking says, you've come to an event and when it's over, it's over. You leave and go home. The channeller leaves, too, and it's over. I'd like to tell you, however, that this is not accurate at all. The connection that was made remains. If you have made a connection this day and have felt something different that was pleasant to you, that was compassionate to you, that felt like home to you, you have made a connection with Spirit. When the channeller leaves, even long after he leaves, the connection remains.

We have said this so often, but you need to hear it over and over, and in this room: You're never alone - never! An entourage is always with you, literally. It's the same group that always was there, but if you made a connection, you're feeling it more. In fact, you have given permission to "open the door" and let more of them in. I'll tell you more about what I said this morning in a moment, for it is part of this lesson about The Field.


The Field, Part 2

A little while ago, we started talking about something in physics that is very odd and seemingly new. We talked about something called The Field. The phenomenon of this has been known in physics by many names and we'll say yet again, those who would use the word entrainment or even entanglement only have a piece or a part of the story. The Field is something that is very real and plays a bigger part than ever in the new energy on the planet. The Field is what we jokingly called “physics with an attitude”.

You would expect there to be a balance in physics, yes? The answer is always yes. You would expect physics and biology to work together in harmony to always create things that work well, right? Again, the answer is yes. You also know that there is a specific kind of harmony that happens, a symbiosis between the very elements of nature and physics. If you try to disturb one attribute, it disturbs them all. It's very difficult for humanity to ever balance something that has gone out of balance in physics or nature, because Humans changed it. So, already you know that nature craves a certain kind of balance, and it achieves it whether Humans are here or not. So science acknowledges that there's a system. You also personally know there's a system in metaphysics. But The Field is something that is above and beyond all this, and The Field is starting to present itself on this planet in a greater way because of the shift.


The Marker Has Been Passed

When you made this 2012 shift, dear humanity, it's almost like you made a statement saying, “I'm staying.” There's an evolutionary process that is starting to occur, and we've discussed it over and over. But in this process, there is also a catalyst that starts to occur. It's a catalyst that affects the very physics of reality around you, and that actually cooperates with harmonious things you are working on. We said many times earlier, "The wind is at your back in this new energy." It's more than that.

The field, as defined early, is a benevolent energy around you that wishes to create harmony. It pushes things together to create harmony. Right away, you might say, "Wait a moment. Physics is supposed to be something that is absolute and static. It's a set of rules that defines how things work. It's not something with a consciousness." Indeed, that's what you learned; however, I'm telling you that here is a physical law that has an attribute that tries to connect things. Can this be? Dear ones, this is no different than Mother Nature or Gaia. It really isn't. It's simply another kind of symbiotic relationship, only this one is the Human Being's connection or relationship to the creative source. It's something that pushes things together, makes them work differently, and opens doors and avenues of harmony. It's called The Field. We'll talk more and more about this, but right now The Field is becoming evident and more obvious, and it's starting to create different kinds of things than you might expect.


Earlier This Morning

Back to the message of this morning: I started to tell you that there are reasons why Human Beings live in areas of this planet that have not seen war. If you take a look at where most of the channellers have come from in the last 25 years, it will be from lands that did not see war. This is because the Crystalline Grid of this planet remembers what Humans do over centuries, and presents them in real time to those who live there now. So those who find places to live all over this planet that are fresh, that have had no layers of drama and war and death and sorrow, are literally sitting on virgin consciousness land - untouched by the darkness of mass Human killing.


The Old Soul Connection

This kind of land also creates something that The Field is now using more. Many are called to certain areas all over the planet and wonder why they are called there, why they live there. It doesn't seem to matter what the temperature is either. [Smile - this channel was in Alaska]. You come to a place and you feel this is your place, and this is where you stay. Even if you leave, you are continually drawn back. There is a certain kind of consciousness that permeates a place of this nature, all over the planet. It's something that I want to talk about.

My partner was recently in a place called Patagonia - beautiful, remote, untouched. Very few people live there, but those who do will tell you that they are going to stay there. For them, there is no other place like it on the planet. Perhaps they feel that they are even called to be there. Even some of them live alone there. There are other places just like this one where there have been no big wars, no mass destruction, and that have layers and layers of history that is clean. Those who live there feel it. These places are also more allied with Gaia and nature than most other places on the planet.

Now, this explanation should be helpful for those of you who are listening and reading, who live in some of these places and wonder why they are there. We've talked about this while in the deserts, the wilderness, the islands and the mountaintops. We've talked about this all over the planet where these kinds of places exist. There's something happening to you. If you live in one of these places, I will tell you that in this new energy, because of The Field, there is a stronger connection between you and all of humanity! Now, you thought you were a hermit, didn't you?

Those of you who are old souls are connected to others who are old souls. Did you know that? The connection is esoteric and not physical. It's your esoteric family. Listen, there are many old souls in places that are not pristine, and that are not fresh at all. Think of those in the Middle East on either side of the situation. They sit upon land that is always ripe with trouble. They live on layer after layer of horror. As far down as they dig, they find other cities that were conquered and taken with great sorrow and death. What chance do they have when they go into a meditative state? How can they get to a place of even neutrality of consciousness? How can they begin to create a peaceful countenance that comes with a pristine energy? The answer? I'll tell you for the first time: The Field is harmonizing them together.

They can go into a meditative state and have an alliance with what is in your area because you are there holding it. They can feel the absolute beauty, freshness and virginity of the land. The connection with Gaia that is in these places can be used by them, and they're not even there! The reason is because those who are in those places are transmitting it to them without even knowing it. This is part of what the old soul does that is new and very esoteric. So if you live in one of these places anywhere on the planet, and are aware of these things, you are being what I call a lighthouse - a transmitter for what you have that they don't have but desperately need. This is important for you to know. In troubled places all over the planet, they are being helped because you live in one of these areas and are holding this energy for them.

This is fairly new information, for The Field has always been in existence, but in this new energy, past 2012, it's one of the physical attributes of Gaia that is beginning to change and shift. This change in The Field is not only occurring because you made the shift, but it's being triggered by the nodes and the nulls*, which we have discussed many times before. That is the trigger for something to happen on the Crystalline Grid. As these 12 pairs of nodes and nulls are engaged over time, they will then align the Crystalline Grid to a far better posturing that will cooperate with a higher Human consciousness. Gaia is really involved here more than ever before, so this is good information for those who wish to sit and feel the pristineness and the beauty of Gaia in a place that simply doesn't have it.

Many old souls are in a very difficult place. Perhaps they are in the middle of a big city, not connected. There may be mechanical things all around, magnetic fields that are interfering with life. How are they ever going to feel the beauty and wonder of Gaia? So I will say to them, just tune in, because there are transmitters and lighthouses all over this planet in these pristine areas who are beautiful and connected with Mother Nature in a way that is solid and forever. I invite them to feel it. That's just one of the new things. Old souls are starting to transmit to each other. Now you shouldn't be surprised that these kinds of things are happening.


Interaction with Others

There's another attribute as well. This is difficult to talk about because it has to do with Human nature, personality, old bad habits and fears. It's personal, but necessary to bring forward. Let me ask you: For anyone listening or reading right now, how do you talk to others? What's the natural, neutral point? I'm asking the audience who is listening and reading now. Perhaps you would say, "Well, I have to be a little forceful to get what I need because I live in a difficult place. So I approach things perhaps with a little more aggressiveness than most people do." I would ask you this question, "Does that mean you are unkind to them?" The response: "Well, I don't mean to be, but sometimes they say I am. But this is the only way I can get what I need." And I say, "Really?"

Something is going to happen soon, and I want to tell you what it is because of The Field. Dear ones, for many years I have said that within this new energy there can be no more fence-sitting. What I mean by this is that you cannot claim to be one thing and then go out and be another. This has many names, but the fence-sitter is the best. For example, you like my message, but you don't want to necessarily commit to these esoteric things when the channel is over.

How do you treat the server who comes to your table when you have dinner? Is this person a servant or family? How do you treat those on the road who cut you off? What do you say about others when they're not present? Now, you might say, "Well, that's good advice. Thank you Kryon. I'll be more kind." That's not what I'm telling you. I would like to tell you that there is something going on. You see, The Field wants harmony. It tries to put things together and it's starting to increase its effect. "What?" you might ask. "How can physics 'want' anything?" Water runs downhill. Does physics want that? Not on a conscious level. It creates it due to the law of gravity. What if there are also additional laws of harmony? What if harshness creates unwanted results? Stay with me.

The Field is all around you. You listen to Kryon perhaps, and you've been to esoteric meetings perhaps. You've heard everything that I have had to say about the beauty of compassion and how you're moving into the age of compassion. You've even heard what compassionate action means. You listen and you listen, nodding your head, then you go out and do whatever you want to.

When somebody is not pleasing to you, you're unkind to them. The reason? Habit. It's the only way you've lived before. Perhaps insulting people and being harsh gets you results, and that works for you? For you, it's just the way of it. Then you'll come back to our meeting, listen to Kryon, and feel very good. You're very spiritual until you leave the meeting. Then the habit continues. This isn't going to work anymore, at all. Let me tell you why.

Dear ones, The Field wants to create harmony and put things together. If The Field cannot put things together, things become more unbalanced than ever. If water can't flow downhill in a groove, it spills over into places and it creates floods and destruction. How would you like to age faster and die quicker? If that's what you want, then continue, fence-sitter, because you're very cellular structure will be pushed by The Field towards harmony, which you reject due to your habits. That rejection creates unbalance in your chemistry. That will result in unbalance in your personality. There is still another attribute for this unbalance, and some of you will feel it and wonder why you're so tired all the time. Are you somehow fence-sitting?

This is so profound, yet many of you don't even know it's happening. I will tell you that the ones who have learned compassion will live a lot longer. Right now, things are happening that we told you might happen if you passed the marker. When I got here 26 years ago, I told you to expect some of these things and now they're happening. One of them is this: You cannot sit on the fence. You either are connected in some way to Spirit with intent or you're not. You can't pretend, because your body knows.

Dear ones, this is not a punishment, but rather a balance within a physical system. It's a system of beauty. It wants to harmonize that which you do, and it's a very benevolent system. There are those who say, "Well Kryon, I hear you. I'd like to do this; I'd like to harmonize more but I've had a whole life of this habit. It's just the way I work. What can I do?" Here's what I want to tell you: With this new energy comes a much higher reaction to a certain given consciousness. Your intent and affirmations to change into a more compassionate person can work miracles. Let your body hear it and The Field will hear it. Your intent is energy. The Field is energy. This is physics, and The Field will help this process for you. It's going to be the wind behind your back and you're going to find yourself thinking about things differently, looking at others differently, using different words, and changing your habit.

Many are even reporting that they have more energy due to this refreshing change. You're going to feel your cellular structure healing when it never did before. Sores on your body will heal up faster, did you know that? This is real. Hair will grow faster, nails will grow faster. The reason? Because there is a harmony here that hasn't been here for a very long time. You are creating a groove for the water that was never there before. How would you like to take everything that I've said through the years and finally apply it to your persona so that you become a more compassionate person and slower to anger? All of this is possible because The Field is on your side. Think of it as a magnificent angelic presence that is ready to help you with everything that you're asking to become - more compassionate, more master-like.

I already told you the results, and it's not just that you're going to live longer. People will notice your shift, people directly around you. If you're young enough, your children will notice. May I say, even your animals will notice! They'll come to you when they didn't before, because now you emanate peace on the patterning of your Merkabah, a multidimensional patterning that is totally different than the pattern it was before. Animals can sense this. No anger, very little drama, a peaceful countenance - you actually invite compassion!

Dear ones, I would not give you this information if it were not so. I want you to get ready for more of this. It's starting to happen everywhere on the planet, but especially I speak to old souls who are fence-sitters and wish to change. Come and enjoy the energy! You will find that the results of new compassion on others is far grander than the results of what your old habit was able to do.

It's time to come to alignment with the creative source, which is an energy of awakening all through your body. It is here for you and always has been. The easiest thing you can do is to relax and find the compassion that has always been there. These are the things that I wished to tell you today. These are the things that need to be said. This is what is happening within the shift. You're going to see it in so many ways, and you can watch it as well, for even those on the planet who are not invested in spirituality will have some similar results by applying compassion.

Listen, dear ones, old energy and dark ways will be with you for a long time, trying to re-establish themselves. Some will even tell you that you should NOT be a kind person. They will tell you that kindness is weakness, and ask you, "Do you want to be weak?" It's an old ploy to trick you into going backwards into the ways of the past, and many will buy into it. What are the results?

Those who are unkind will bring unkindness; they will bring unbalance; they will manifest their own demise. Those who are gracious and compassionate will attract that which is beautiful, and it works. Watch for it. Also, watch for the tricksters, for there is still a battle. It used to be that how you acted was neutral on this planet. Not now. There are those who would ask, "How could that person exist and be so ugly to other people? How can they sleep at night?" You've heard that before. Well, I'm going to tell you something. Those days are over and they won't sleep at night. They will create their own eventual demise. There are situations coming up that will show you this very thing.

Here's the payoff: There's more light on this planet than ever before. It creates several things, and we have said it before. Watch for the darkness to fight you like never before, and watch for The Field of harmony to invade everything. It's almost like the beauty of Mother Nature is starting to affect humanity as well. The Field will try to create symbiotic systems that work together with compassion and beauty. It's going to change Human nature and we've said that before as well. Hang in there, old soul, and expect good things no matter what you see or expected in the past.

I am Kryon, in love with humanity, congratulating you on your part of the shift.

And so it is.

KRYON